Veranstaltungen

In diesem Kalender werden sämtliche Anlässe der KOG Thurgau sowie der Lokal-Sektionen OG Frauenfeld und OG Bodensee gemeinsam angezeigt. Veranstalter ist jene Organisation, deren Kürzel (z.b. «OGF») vor dem Titel steht.

» Alle Anlässe finden Sie im Flyer. Als Mitglied einer der Sektionen sind Sie herzlich eingeladen, auch Anlässe der anderen zu besuchen.
Wir freuen uns, Sie bald begrüssen zu dürfen!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

VHSM – Vergessen! Das Konstanzer Regiment und seine Soldaten aus dem Thurgau

19.02.2018 | 20:00 - 22:00

CHF15.00

Veranstaltung Navigation

Vergessen! Das Konstanzer Regiment und seine Soldaten aus dem Thurgau.

Eine Veranstaltung der Volkshochschule VHS Mittelthurgau in Zusammenarbeit mit der kantonalen Offiziersgesellschaft Thurgau.

Seit 1868 beherbergte Konstanz das Badische Infanterie Regiment 114. Neben Soldaten aus dem Grossherzogtum Baden dienten dort traditionell auch viele Schweizer. Was zunächst vielleicht nur als temporärer Brotverdienst gedacht war, wurde während des Ersten Weltkriegs blutiger Ernst. Das Regiment zog nach Frankreich und verblutete in den Schützengräben der Champagne, der Somme und auf den Feldern Flanderns. Weit über 3’000 „114er“ fielen, davon auch etwa 30 Schweizer.

Einer der ersten gefallenen, Johan Wager, stammte aus Weinfelden. In diesem Vortrag bringt Dominik Gügel ein vergessenes Kapitel der gemeinsamen Konstanzer und Thurgauer Geschichte wieder ans Tageslicht. Nicht umsonst widmet sich die Jahresausstellung auf Arenenberg 2018 ebenfalls diesem Thema.

Referent: Dominik Gügel, Direktor des Napoleonmuseums Arenenberg

Details

Datum:
19.02.2018
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
CHF15.00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

BBZ Weinfelden
Schützenstrasse 9
Weinfelden, TG 8570 Schweiz
+ Google Karte